Geschenk-Lokal

Auch dieses Jahr ist auf dem Gelände das Geschenk-Lokal vertreten.

Hier präsentieren sich lokale und regionale Unternehmungen aus der Kunst-, Kultur- und Kreativbranche sowie tolle Projekte und Vereine.

Kommt vorbei und findet wunderbare, einzigartige, handgemachte Geschenke für alle euren Lieben. Und nicht nur für Weihnachten.

 

An den Samstagen und Sonntagen des Weihnachtsmarktes, werden die Aussteller*innen selber im Laden stehen. So könnt ihr sie hautnah erleben und über die Kunst ins Gespräch kommen. Bald könnt ihr hier sehen, wer wann vor Ort ist.

Einige unserer Mitstreiter*innen 2018

Kreativkind

“Wenn wir Zufriedenheit nicht in uns selbst finden, ist es zwecklos, sie anderswo zu suchen.” (Francois VI. Duc de La Rochefoucauld).
Der Mensch nimmt sich das, was ihn zufrieden stellt. Ohne das Ausleben von Kreativität würde mir etwas in meinem Leben fehlen. Anfänglich als Hobby ausgelebt, wurde Kreativkind letztlich im Februar 2015 in Rostock gegründet. Als gebürtige Rostockerin biete ich meine Schmucksachen auf lokalen und regionalen Kreativmärkten sowie in unterschiedlichen Geschäften an. Zudem leite ich das wöchentlich stattfindende Format „Gemeinsam Töpfern“ im Warnow Valley – dem Kultur- und Kreativquartier Rostocks. Daneben werden bei Kindergeburtstagen, Junggesellinnenabschiede und Weihnachtsfeiern regelmäßig wundervolle und einzigartige Keramikprodukte geformt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kreativkind.com 


Federkram

Wir sind SteampunkerInnen, RecyclerInnen, UpcyclerInnen, VogelliebhaberInnen, HandwerkerInnen und Plumassiere. Wir sind Verrückte, die immer auf neue Ideen kommen (und gebracht werden). Wir sind LiebhaberInnen schöner Dinge im Allgemeinen. Keiner von uns hat dieses Handwerk im klassischen Sinne gelernt. Aber wir beschreiten unbekannte und unerhörte Wege. In unserer Werkstatt im Norden Deutschlands fertigt Rain aus naturbelassenen Federn regionaler Vögel stetig neue Schmuckstücke, Haarteile, Anstecker, Hutnadeln und allerhand Kurioses. Ihre Arbeiten mit Draht verbinden fließende Formen mit metallischen Look und bieten so den schönsten Ohrschmuck, auch ohne Piercing. Es werden Computerplatinen, Briefmarken und alte Uhrwerke recycelt und geben so vergessenen und aktuellen Objekten eine wunderschöne zweite Verwendung. Federkram findet ihr auch hier (www.federkram.de) und im NDR (https://www.youtube.com/watch?v=xziqyYy8Ec0).

 


Tanos Keramik

Vor einem Jahr haben wir unsere Töpferwerkstatt in Rostock eröffnet. Ihr könnt uns in der Werkstatt direkt bei der Produktion der Keramik zusehen und natürlich auch gleich einkaufen. Wir bieten Kindergeburtstage und verschiedene Töpferkurse an. Neben  der Keramik haben wir Silberschmuck aus Barcelona und aus eigener Produktion im Angebot.

Weitere Informationen finden sie unter www.tanoskeramik.de


iffets

Ahoi, ich bin Steffi aka iffets! Geboren, aufgewachsen und sozialisiert in der wunderschönen Hansestadt Rostock! Ein echtes Küstenkind eben und deshalb geht es hier auch gerne maritim zu! Stoff ist mein Material! Ich verarbeite ihn zu Praktischem wie Kosmetik- und Handytaschen oder Tabaktaschen, aber auch zu Schmuckstücken aus Stoff… Ohrringe, Haarpangen und Ketten!

Weitere Informationen finden sie unter www.iffets.de



White & Sandy

WHITE & SANDY ist ein Modelabel aus Rostock. Unser Angebot umfasst neben Shirt’s, Pullis und Accessoires auch Kleider, Tops und Tank-Tops. Unsere Ideen und Motive entstammen oft einzigartigen Momenten im Leben: am Meer, an einem Abend mit Freunden, während des Segelns oder beim Reisen durch schöne Landschaften. Die Produkte werden von uns kreiert. Unsere Motive drucken wir im Siebdruckverfahren per Hand. Sowohl die Farben als auch die Textilien sind nach dem Ökotex Standard 100 zertifiziert. Weiterhin wurden die Textilien gemäß den Richtlinien der Fair-Wear-Foundation kontrolliert gefertigt und fair gehandelt. Alle Artikelbestandteile sind ohne tierischem Ursprung. Jedes einzelne Produkt ist so wie wir – besonders und einzigartig!
Weitere Informationen finden Sie unter:  www.whiteandsandy.de



Das Rhetorische Quartett

Das Rhetorische Quartett ist ein Debattierspiel. Jede Karte beschreibt dabei einen Fehlschluss oder eine fragwürdige Argumentationsweise, mit denen spielerisch Diskussionen geführt werden können. Die unseriöse Natur der rhetorischen Mittel sorgt dabei für einen hohen Unterhaltungswert. Taktik und rhetorisches Geschick sind ebenso gefragt wie sprachliches Improvisationsvermögen und ein wenig Glück.
Geboren wurde die Idee 2013 auf einem Rostocker Vortrag zu Trugschlüssen und Sophismen. Nach einem erfolgreichen Crowdfunding 2014 wird es nun auch professionell produziert.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.rhetorisches-quartett.de/ 


„Guck doch mal!“

„Guck doch mal!“ – das sind Johanna Emil Fülle, Jenny Karow und Robert Behrens. Zusammen arbeiten wir seit Beginn 2017 an medienpädagogischen Büchern für Kinder und Erwachsene, welche die Smartphone-Nutzung von Eltern und Kindern zum Thema haben: Neben unserem Buch “Guck doch mal – Ein Medienmärchen für die ganze Familie” arbeiten wir aktuell auf Hochtouren an dem Nachfolgerbuch “Superhannes – Mission Flugmodus”! Seid gespannt, was es damit auf sich hat 🙂


Kapitän Ka

Eine Frau die absolut nicht malen kann, wirres Zeug redet und ständig stolpert, besser kann man die Urheberin von Kapitän Ka wohl nicht beschreiben. Dabei gibt es ein Motto: von Herz mit Hand-Design und Siebdruck in Eigenregie. Ob es das Bauen, das Bespannen oder das Belichten des Siebes ist oder die stunden- und tagelangen Drucksessions. Am nervigsten für Andere ist wohl die Erbsenzählerei bei der Entwicklung des Motives. Ist das aber einmal geschafft, bekommt das Motiv seinen Namen im Kapitän Ka Stil (Bibi Blume, Luci Leuchte, Bobbi Barcode,…) und wird durch eine Geschichte, ein Gedicht oder einfach einer Ansammlung von Wörtern ein Teil des Ganzen. Was als eine Schnapsidee zwischen Freunden begann, wurde im Zeichen der Zeit zu einem Einmaster mit viel Unterstützung von treuen Freunden und Familie. Es kann also nicht wirklich die Rede von einem Ein- Frau- Unternehmen sein. Soll es auch nicht. Inspiration ist die Lust an Kreativität, die Liebe zum Meer und ein Ausgleich zum „vernünftigen“ Leben. Und richtig Bock macht das Ganze, wenn Leute deine Ideen so gut finden wie du selbst und deine Arbeit mit sich rumtragen, um sich damit ihren Alltag etwas zu verschönern. Absurd und einfach irre schön!

 


FriedasFilm

Recyclingart! Alte Flaschen liebevoll aufgemöbelt: gefunden, geschnitten, geschliffen und dann artig abgewaschen. Bemalt wurden die Schönheiten an nebligen Herbsttagen mit wilden Wiesenblumen und fantasievollen Ornamenten. Anfassen dringend erlaubt.


Bentje-Design

Mit Vivian Westwoods Motto „Mode ist die Synthese aus Wissen und ausprobieren“ und unter dem Namen Bentje-Design produziert Bentje als staatlich geprüfte, selbständige Mode Designerin knallig-ästhetische Festival- und Alltagsunikate. Sie gibt ihre Fähigkeiten und Erfahrungen an Modeinteressierte bei sozialen Trägern und Vereinen weiter und veranstaltet DIY Workshops mit Nachhaltigkeitscharakter. Neben der Leitung von Nähwerkstätten finden sich auch Styling, Grafik und Siebdruck im Leistungsrepertoire wieder.

 


Thomas Steger

Ich lebe seit mehreren Jahren in Ückeritz bei Demmin und habe mich in meinem Garten auf den Anbau und Erhalt von alten und seltenen Gemüsesorten und Kräuter spezialisiert, um mich vielseitig, gesund und  vegan zu ernähren.

Das habe ich vor 6 Jahren zu meinem Beruf gemacht und beliefere einige Gourmetköche aus der Region mit frischen Gemüse, Kräuter und Blüten.

Weiterhin verarbeite ich das Obst, Gemüse und Kräuter aus dem Garten, zu Chutney, Sirup, Aufstrich, Konfitüre und Konfekt, sowie Kräutertee- und Salz. Hier stehen Qualität und Geschmack an erster Stelle. Als weitere Zutaten für die Erzeugnisse werden nur beste Rohstoffe verwendet, soweit möglich aus regionaler Herstellung.

Wir sind Wwoof-Hof dadurch kommen kurz oder länger immer mal Helfer*innen aus der ganzen Welt, sammeln Erfahrungen und machen unser Leben bunter.

Meine Produkte findet man in der Region in verschiedenen Naturkost- oder Regionalläden und in Verbrauchergemeinschaften. 


Strandkind

Mädchen vom Meer Näht für Kinder vom Strand, Stadt und Land.
Ich bin Anne aus der Nähe von Rostock und Nähe für mein Label „Strandkind“ seit über 5 Jahren Kindermode und Accessoires! Ich habe zwei Kinder und liebe das Meer und das Nähen. Ich möchte mit meinen kleinen Stücken jedem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern!


MIRRORMONKEY

Susanne, auch Mimo genannt, gebürtige Rostockerin, 2 fache Mama. Seit 
2017 habe ich die Nähwerkstatt im Beginenhof.  2018 habe ich die Marke 
MIRRORMONKEY ins Leben gerufen. Wir fertigen besondere Boxershorts von Hand, aus unglaublich weicher Bio-
Baumwollstoff, der dich zu einem richtigen Softie macht!


Stichblatt Verlag

Es wird bildhaft, aufmüpfig und bunt, ihr Lieben, denn dieser kleine Indie-Verlag kursiert unter dem Motto: Fantasy für Freigeister! ^o^ 2017 von Fantasy-Autorin Platti Lorenz in Rostock gegründet, hat es
sich der Stichblatt Verlag in der Genre-Nische Fantasy, Science Fiction, Graphic Novel und Manga eingerichtet. Schön, an der kompletten Ausfüllung dieses Programms wir derzeit noch gewerkelt, doch
die ersten Skurrilitäten – mal mit Ironie und trockenem Humor, zumeist illustriert und stets mit (ja, wirklich) tiefgründigen Gedanken – haben sich hier bereits zusammengerottet. Von streitlustigenHexenkatern, über (durchaus absurde) Städtereisen bis hin zu bizarr VERdichteten Momentaufnahmen,
ihr seid jetzt herzlich eingeladen, euch besser erstmal selbst ein Bild zu machen. ^^
 Alles, was es über den Verlag mit dem Stichblatt zu erfahren gibt, findet
ihr unter: www.stichblatt.de


Titua

Titua © Frau Schael

Bevor Nelson Vasquez Reyes 2015 nach Rostock kam, hat er in Santo Domingo gelebt. Dort schuf er zum größten Teil Plastiken aus Altmetall. Seine Ausdrucksmittel sind „Ready Made“ und das Modellieren dreidimensionaler Kollagen mit verschiedensten Materialien. Dazu meint er: „Mir gefällt es, mich mit der Parallelwelt in der ich lebe zu verbinden. Ich sehe mich als jemand der Objekte wiederverwertet. Ich erforsche und suche überall in meiner Umgebung Objekte, die ich bei Zeiten hervorholen kann, um sie dem Werk das ich gerade kreiere zu Gute kommen zu lassen.”

Weitere Informationen finden Sie unter:  https://www.facebook.com/titu.art
Tel: Spanisch: 0152/57148489 Deutsch: 0176/78772241


Lunarbones 

I’ve been living in Rostock for over a year now but was born, lived and studied Art & Film in the UK. My name ist Kayleigh Rhian Carroll.

The way I approach my pictures is as a form of art therapy to myself. I paint and draw the feelings and emotions that I can’t always put into words and often learn something about myself through that process.

I still struggle to communicate and express myself here with my limited language skills and often feel stuck in a foreigners bubble, but since I’ve started displaying my pictures its opened up a new form of communication and I really enjoy the conversations that happen when my work speaks to someone.

Instagram: lunarbonesart /  Homepage: www.lunarbonesart.com

Contact: lunarbonesart@gmail.com