Bildungsangebot

Schulangebote für helle Köpfe

Die Weihnachtswelt „Zum Sternenzelt“ hat in Zusammenarbeit mit KuBuS e.V.  auf dem Areal ein ganz besonderes Bildungsangebot für Schulen zusammengestellt, das wir Ihnen nachfolgend gern präsentieren möchten:


Angebot 1

Weihnachten fair handeln

Insbesondere in der Weihnachtszeit sind Kakao und Schokolade beliebte Lebensmittel in Deutschland. Innerhalb der Veranstaltung setzen sich die SchülerInnen mit dem Anbau von Kakao, den Lebensbedingungen der Bauern und dem Weg bis zum fertigen Produkt auseinander. Im Unkostenbeitrag ist bereits ein Heißgetränk pro Schüler enthalten.

[dropdown_box expand_text=”” show_more=”weiterlesen” show_less=”schließen” start=”hide”]
Der Kakao für unsere Schokolade wächst in Westafrika und Lateinamerika. Wo und wie werden Kakaobohnen geerntet, wie wird daraus Schokolade und wie leben die Kakaobauern? Was verdienen die Kakaobauern? In diesem Angebot wird der Weg vom Anbau des Kakaos bis zum Verkauf von Schokolade gezeigt und anschließend werden „Faire Kekse“ gebacken.

Geeignet für: Klassenstufen 1-12; Mindestteilnehmerzahl: 10

Dauer :   ca. 2.0 Std; Dientag & Mittwoch 10:00-15:00 Uhr     Unkostenbeitrag p.P.: 5,50

[/dropdown_box]

Angebot 2

Up(Re)cycling

Wie wird Abfall richtig getrennt? Wie kann man unseren täglichen Abfall kreativ nutzen? Im Unkostenbeitrag ist bereits ein Heißgetränk pro Schüler enthalten.

[dropdown_box expand_text=”” show_more=”weiterlesen” show_less=”schließen” start=”hide”]
In den Upcycling-Workshops wird die Herstellung von Produkten kritisch hinterfragt und in einem praktischen Teil werden vor allem aus alten gebrauchten Materialien neue Gegenstände erstellt (Upcycling), welche später von den TeilnehmerInnen genutzt werden können.

Durchgeführt werden die Veranstaltungen zum Thema Up(Re)cycling vom Upcycling Atelier Rostock welches durch innovative Bildungs- und Kommunikationsprojekte umweltverträgliches Verhalten im Alltag unterstützen und fördern möchte. Im Rahmen der Veranstaltungen sind die SchülerInnen außerdem angehalten, Nützliches aus gebrauchten Materialien anzufertigen. Im Unkostenbeitrag ist bereits ein Heißgetränk pro SchülerIn enthalten.

 Geeignet für: Klassenstufen 5-10; Mindestteilnehmerzahl: 10

 Dauer : ca. 2.0 Std; Dientag & Mittwoch 10:00-15:00 Uhr      Unkostenbeitrag p.P.: 5,50

[/dropdown_box]

 

Angebot 3 

Toleranz

Vielfalt ist ein Teil unseres Lebens – aber was genau ist das eigentlich?

[dropdown_box expand_text=”” show_more=”weiterlesen” show_less=”schließen” start=”hide”]

Die Schüler_innen werden ihre Vielfalt und die von ihnen unbekannten Menschen entdecken. Menschen, denen sie vielleicht einmal über den Weg laufen, die aber scheinbar nichts mit ihnen gemeinsam haben. Und doch wird sich herausstellen, dass alle ähnliche Interessen und Wünsche haben. Weiterhin hinterfragen wir die Ursachen von Ausgrenzung und überlegen, was zu tun ist, wenn trotzdem Diskriminierung auftritt? Diese und andere Fragen bearbeiten wir einleitend im Rahmen dieses Workshops.

Geeignet für: Klassenstufen 5-12; Mindestteilnehmerzahl: 15

Termine nach Absprache!

Dauer :   ca. 2.0 – 3.0 Std; 10.00 Uhr – 14.00 Uhr     Unkostenbeitrag p.P.: 5,50 € (+ Honorar Referent)

[/dropdown_box]

Angebot 4

Konsumkritischer Stadtrundgang

In unserer globalisierten Welt haben wir die Möglichkeit (fast) alles zu jeder Zeit zu bekommen, wonach uns der Sinn steht.

Dahinter steht ein weltweites Netz von Akteuren, die Rohstoffe abbauen, in der Weiterverarbeitung und Endfertigung von Konsumgütern tätig sind und schließlich über den Handel unsere Produkte zum Kauf anbieten.

Welche Vor- und Nachteile ergeben sich daraus? Eine permanente Verfügbarkeit von Produkten und niedrige Preise für die Konsumentenseite. Jedoch auch eine Vernachlässigung, Verletzung oder sogar Zerstörung von Mensch und Natur auf der Produzentenseite.

[dropdown_box expand_text=”” show_more=”weiterlesen” show_less=”schließen” start=”hide”]Die KonsumGlobalRostockInitiative (kurz KonGloRI) wird von einer offenen Gruppe junger Menschen getragen. Von diesen werden die Rundgänge überarbeitet und

durchgeführt. Sie arbeiten eng mit Soziale Bildung e.V. zusammen.
Hier warten weiterführende Infos zur Rostocker Initiative: http://konglori.blogspot.de/
und zur bundesweiten Initiative: http://www.weltbewusst.org/

Der Rundgang möchte ein Bewusstsein dafür schaffen, dass der Kauf einer Jeans oder einer Tafel Schokolade direkte Folgen für Menschen in anderen Regionen der Welt hat.

Termine nach Absprache!

Dauer :   ca. 2.0 – 3.0 Std; 10.00 Uhr – 14.00 Uhr     Unkostenbeitrag p.P.: 5,50 € (+ Honorar Referent)

[/dropdown_box]

Angebot 5 

Menschenrechtsbild

Was sind Menschenrechte? Wer kümmert sich um Menschen, deren Rechte verletzt werden. Im Unkostenbeitrag ist bereits ein Heißgetränk pro Schüler enthalten.

[dropdown_box expand_text=”” show_more=”weiterlesen” show_less=”schließen” start=”hide”]

Menschen sind nicht gleich, aber ihre Rechte!

Die Hochschulgruppe von Amnesty International in Rostock bietet verschiedene Workshops für Schüler und Schülerinnen für die Klassenstufen 5 – 12 rund um das Thema Menschenrechte an. Diese bestehen aus einer kurzen allgemeinen Einführung zu den Menschenrechten und je nach Alter und in Absprache mit den Lehrkräften einem bestimmten Thema oder Menschenrecht als Schwerpunkt z.B. Todesstrafe, Folter, Flucht und Asyl, Pressefreiheit, Bildung o.a.

Geeignet für: Klassenstufen 5 – 12; Mindestteilnehmerzahl: 10

Termine nach Absprache!

Dauer :   ca. 2.0 Std; 10.00 Uhr – 14.00 Uhr     Unkostenbeitrag p.P.: 6,50

[/dropdown_box]

 


Angebot 6

Der Sternenzelt Sport & Spiel Parcours

Kommen Sie in unsere Winterlandschaft und probieren Sie gemeinsam mal ganz neue sportliche Aktivitäten aus. Beim Eiswürfelkatschischießen werden die SchülerInnen genauso viel Spaß haben wie beim Winterputten.

[dropdown_box expand_text=”” show_more=”weiterlesen” show_less=”schließen” start=”hide”]
Das Teamskifahren benötigt Geschicklichkeit und erfordert eine gute Zusammenarbeit, um ans Ziel zu kommen während beim Eisstockschießen ein ruhiges Händchen und Zielgenauigkeit spielentscheidend sind. Alle vier Stationen werden in kleinen Teams durchlaufen und der Spaß steht zu jeder Zeit im Vordergrund. In kurzen Verschnaufpausen können sich die SchülerInnen im beheizten Zelt aufwärmen und eines unserer Heißgetränke genießen (1 Getränk pro SchülerIn ist im Preis enthalten)

Geeignet für: Klassenstufen 1-7; Mindestteilnehmerzahl: 15

Dauer: ca. 1.5h -2.0 h      Unkostenbeitrag: 5,50€ p.P.

Nach Absprache von Montag – Freitag in der Zeit von 10:30 – 14:30

[/dropdown_box]